Ergometrie

Eine Ergometrie ist eine standardisierte Belastungsuntersuchung mit Kontrolle des EKGs (siehe EKG) sowie wiederholten Blutdruckmessungen.

Zum Einen lassen sich mit der fortlaufenden Herzrhythmusanalyse im EKG Veränderungen in Bezug auf die Durchblutung des Herzmuskels unter Belastung diagnostizieren. Zum Anderen lassen sich Aussagen über das Herzfrequenz- und Blutdruckverhalten unter Belastung treffen. Je nach körperlicher Fitness gibt es verschiedene Belastungsprofile.

Untersuchungen

Copyright 2020. Praxis für Innere Medizin Dr. med. Christoph Hillebrand